Drucken
Eisenbahnwerk in Sapucai  

Paraguay war das erste Land Südamerikas, das über ein Eisenbahn-Streckennetz verfügte. Dafür wurden Dampfloks benötigt, die vom Ausgang des 19. Jahrhunderts bis Mitte der 60er Jahre des vorigen Jahrhunderts in Sapucai gebaut wurden.

Bis heute sind die Anlagen so vorhanden, wie sie einst erstellt wurden.

Ein Kleinod der Frühindustrialisierung und

ein Anblick, der den Eisenbahn- und Technik-Fan in Staunen versetzt.

Eisenbahnwerk in Sapucai

  

Die Anfahrt nach Sapucai erfolgt über die Ruta 1. Von Asuncion kommend biegt man am Ortsausgang von Paraguari auf die neue Ruta nach Villarrica ab.

Das Ziel Sapucai ist ab hier bereits ausgeschildert. Nach 22 weiteren Kilometern erreicht man das Ziel. Das Eisenbahnwerk liegt rechts der Ruta und ist nicht zu übersehen.

Man beginnt eine Zeitreise, wenn man das alte Werk betritt.

 

Eisenbahnwerk in Sapucai

Es die einzige mir bekannte noch funktionierende Werkstatt, deren Arbeitsmaschinen auch heute noch mit Dampfmaschinen und Transmissionsriemen angetrieben werden.

Eisenbahnwerk in Sapucai    Eisenbahnwerk in Sapucai

Es gibt ein Dampfmaschinen-Haus, in dem 3 Dampfmaschinen für die nötige Antriebskraft der Maschinen sorgen. Ein riesiger, mit Dampf betriebener Kolben setzt die Energie in Drehbewegung für die Welle um, die die Arbeitsmaschinen antreibt.

Eisenbahnwerk in Sapucai    Eisenbahnwerk in Sapucai

Was man besichtigt, ist ein funktionierendes Museum der Eisenbahn-Technik auf dem Stand zu Beginn des 20. Jahrhunderts.Eisenbahm-Freunde werden in Begeisterung verfallen! Es gibt wohl keinen, der sich der Faszination dieses Museums entziehen kann.

Eisenbahnwerk in Sapucai   Eisenbahnwerk in Sapucai
Eisenbahnwerk in Sapucai

  

Und während die Außenhülle des Eisenbahn-Werks in Stand gesetzt wurde, holt sich die Natur die alte Bahnstrecke zurück...

 

 

 

Bilder: Dieter Wanner, Paraguay-Rundschau

 

Weitere Ausflugstipps:

contentmap_plugin
made with love from Appartamenti vacanza a Corralejo - Fuerteventura
Kategorie: Ausflugstipps