Ausflugstipps

Schießplatz im Schwarzwalddörfle   

CAACUPÉ

Das Restaurant des Schwarzwalddörfles bei Caacupé kennen ja schon viele. Viele wissen auch, dass es dort einen Schießplatz gibt.

Was man dort machen kann, ist den meisten aber bisher nicht geläufig,

Minigolfanlage SAPO bei Caacupé   

CAACUPÉ

Ein wenig außerhalb der Stadt, eingebettet zwischen den Hügeln der Cordilleren, liegt eine Attraktion, die in Paraguay nur sehr selten zu finden ist.

In fast einjähriger Arbeit entstand eine 18-Loch-Minigolfanlage, die

Kloster in Atyra   

Nur wenigen ist das Ausflugsziel bisher bekannt: Das Franziskanerkloster in Atyra im Department Cordillera.

Obwohl es eine bedeutende Bauleistung moderner Architektur in Paraguay darstellt, fristet es zur Zeit eher ein Dornröschen-Dasein. Denn kaum jemand weiß, was sich hinter den Klostermauern verbirgt.

Schon in der frühen Kolonialzeit soll es dort ein Kloster gegeben haben.

Eisenbahnwerk in Sapucai  

Paraguay war das erste Land Südamerikas, das über ein Eisenbahn-Streckennetz verfügte. Dafür wurden Dampfloks benötigt, die vom Ausgang des 19. Jahrhunderts bis Mitte der 60er Jahre des vorigen Jahrhunderts in Sapucai gebaut wurden.

Bis heute sind die Anlagen so vorhanden, wie sie einst erstellt wurden.

Ein Kleinod der Frühindustrialisierung und

Kirche in Yaguarón

  

Die Stadt Yaguarón liegt am Kilometer 48 der Ruta 1 zwischen Itá und Paraguarí. Sie wurde 1539 gegründet und war das Zentrum der Franziskaner-Missionen in der Kolonialzeit.

In der Stadt gibt es eine Kirche, die 1640 erbaut wurde und als schönste Kirche des Landes gilt. Von außen ist sie eher unscheinbar, aber wenn man sie betritt, ist man unweigerlich fasziniert.

Cerro Cristo Rey bei Caacupé    

Fährt man von Asunción kommend auf der Ruta 2 durch Caacupé, kommt man knapp 3 Kilometer nach der Stadt an einem auf der linken Seite liegenden Berg vorbei.

Es ist der Cerro Christo Rey, der bereits vor der Eroberung Südamerikas ein Kultstätte der Guarani-Indianer war.

Wenn man fast an dem Berg vorbei ist, geht eine Erdstraße von der Ruta 2 ab, die am Fuß des Berges endet.

   

Aktuelles Satellitenwetter

mehr Wetterinfos bei Wunderground

   

Bilder aus Paraguay

  • Geier im Flug
    Geier im Flug
  • Altar in der Kirche von Yaguarón
    Altar in der Kirche von Yaguarón
  • Sonnenuntergang
    Sonnenuntergang
  • Harfenkonzert in Asunción
    Harfenkonzert in Asunción
  • Palmensavanne
    Palmensavanne
  • Kloster in Atyrá
    Kloster in Atyrá
  • Frühling
    Frühling
  • Sonnenuntergang
    Sonnenuntergang
  • Asunción bei Nacht
    Asunción bei Nacht
  • Karneval - fast wie in Rio
    Karneval - fast wie in Rio
  • Cordilleras bei Paraguarí
    Cordilleras bei Paraguarí
  • Eisenbahnwerk in Sapucai
    Eisenbahnwerk in Sapucai
  • Minigolf bei Caacupé
    Minigolf bei Caacupé
  • Straße nach Villarrica
    Straße nach Villarrica
  • Gleitschirmfliegen bei Sapucai
    Gleitschirmfliegen bei Sapucai
   

Neue Kommentare  

  • Die neue Paraguay-Rundschau

    Titus Kaute 20.12.2013 20:49
    Guten Tag Ihre Internetpräsenz ist gut gelungen, leider bin ich nicht über einen Eintrag "Kontakt" ...

    Weiterlesen...

     
  • Polizisten erschießen Pferd "auf der Flucht"

    Peter Buege 07.12.2013 17:48
    wie wäre es nach 12 Jahren mal diese Page zu überholen? Einiges ist doch schon längst überholt und ...

    Weiterlesen...

     
  • Central und Cordillera weitgehend ohne Strom

    wolfgang 03.12.2013 13:13
    von privatpersonen wird eigene stromversorgung verlangt,warum nicht von statlichem unternehmen ?

    Weiterlesen...

     
  • Die neue Paraguay-Rundschau

    Kolibri 29.11.2013 08:52
    Die Seite ist sehr schön geworden.. Ich hoffe die wird nun nicht wieder gehackt. Herzlichen Glückwunsch ...

    Weiterlesen...

   

Neue Anzeigen  

Winchester Kal. .357

 

ANGEBOT!!! 
Verkaufe Gewehr ROSSI, 10 Schuss , Typ WINCHESTE...

Anzeige lesen...

 

Angst oder Panik?

 

Sie leiden unter Panik oder starker Angst?

Sie haben panische Angst vor Spinnen, Hunden o...

Anzeige lesen...

 

Angstbewältigung

 

Sie wurden überfallen?
Sie sind Gewaltopfer?

Anzeige lesen...

 
   

Soziales  

Survival International
   
   
ASOENAUPI
   
Sozialbanner
   

Anmeldung  

   

Aktuell sind 459 Gäste und keine Mitglieder online

   

Kurzmeldungen

26.07.2014 - Wie der Erzbischof der USA, gestern bestätigte, wird Papst Fancisco zwischen dem 22. und 27. September kommenden Jahres [...]
25.07.2014 - Der Senat hat in seiner gestrigen Sitzung der Firma Riviera S.A. die Suche, Förderung und Gewinnung von Erdöl genehmigt. Das [...]
23.07.2104 - Mitarbeitern eines privaten Wachunternehmens, das die Haftanstalt Emboscada sichern, sind während ihres Dienstes im [...]
22.07.2014 - Die brasilianische Regierung hat am Montag beschlossen, die Höchstmenge von Einkäufen in Nachbarländern von 300 auf 150 [...]
16.07.2014 - Der Leiter der Patrulla Caminera, Luis Chris Jacobs, hat bekannt gegeben, dass das neue Verkehrsgesetz die Versteigerung [...]
13.07.2014 - Der bekannte Fußballstar des Fußballclubs Olimpia, Diego Centurion, wurde gestern auf dem Flughafen Silvio Petirossi [...]
   

Veranstaltungen

Juli 2014
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3
   
   
   
Strassen im Nordchaco   

FUERTE OLIMPIO

Erst litt die Region unter der extremen Dürre. Nun hat es ausreichend geregent, was aber auch nicht wieder allen recht ist.

Denn die Fernstraßen durch den Chaco

sind inzwischen aufgeweicht und vielerorts nicht mehr oder nur unter Schwierigkeiten befahrbar.

Ins besondere die Strecke nach Fuerte Olimpia ist davon betroffen. Obwohl die Straße erst vor kurzem instand gesetzt wurde, gibt es einige Stellen, wo die Autos schlicht stecken bleiben.

So auch gestern, etwa 135 Kilometer von Fuerte Olimpia entfernt. Dort hat sich ein Straßenabschnitt nach den immer wiederkehrenden Regenfällen in eine Schlammwüste verwandelt.

Ein beladener LKW blieb gestern früh dort stecken und rutschte teilweise in den Seitengraben.

Strassen im Nordchaco   

Auf der quasi einspurigen Strecke bildete sich innerhalb kurzer Zeit ein langer Stau. In diesem befand sich auch der Linienbus von Asunción nach Fuerte Olimpio, der am Montag abend losgefahren war und eigentlich um 9:00 Uhr Olimpia erreichen sollte.

Bis jedoch eine Maschine des Ministeriums

für öffentliche Arbeiten (MOPC) an Ort und Stelle war, dauerte es geraume Zeit. Dieser Radlader zog den LKW aus dem Schlamm. Erst danach löste sich der Stau langsam auf.

Allerdings wird es nach den Prognosen der Meteorologen in der Region wieder zu heftigen Regenfällen kommen, was die Situation weiter verschlimmern wird.

(ABC Color)

 

Nachrichten heute:

Kommenatare hier nicht möglich

   

Nützliches Wissen

chiky1-600   

CAACUPÉ

Es geschieht nicht oft, dass sich ein Restaurant herumspricht und überall weiter empfohlen wird.

Beim Restaurant Chiky ist das der Fall und aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, es unserer Leserschaft einmal vorzustellen.

Geräte   

Jeder, der in Paraguay Gartengeräte mit Verbrennungsmotor kauft oder diese aus Europa mitbringt, hat nach kurzer Zeit das Problem, dass sie nicht mehr anspringen.

Manchmal dauert es nur wenige Wochen, manchmal ein bis zwei Jahre. 

Hotel La Grappa   

ALTOS

Nicht jeden Tag kommt man am Hotel "La Grappa" in Altos vorbei, um mal nachzuschauen, ob sich wieder einmal etwas verändert hat.

Um so angenehmer ist es festzustellen, dass die positive Entwicklung des Hotels und der damit verbundenen Bereiche stetig weiter geht.

Solarreaktor   

ZÜRICH, Schweiz

Im Rahmen des von der EU finanzierten Forschungsprojekts SOLAR-JET wurde jetzt  der weltweit erste Solar-Flugturbinenkraftstoff aus Wasser und Kohlendioxid (CO2) hergestellt.Forscher haben zum ersten Mal die gesamte Kette

Minigolfanlage SAPO bei Caacupé   

CAACUPÉ

Ein wenig außerhalb der Stadt, eingebettet zwischen den Hügeln der Cordilleren, liegt eine Attraktion, die in Paraguay nur sehr selten zu finden ist.

In fast einjähriger Arbeit entstand eine 18-Loch-Minigolfanlage, die

TBC    

LAUSANNE, Schweiz

Eine Gruppe Schweizer Wissenschaftler hat die Entdeckung eines natürlichen Stoffes namens Piridomicina bekanntgegeben,  der zukünftig in der Bekämpfung der Tuberkulose (TB) eingesetzt werden kann.

Piridomicina ist eine natürlich

vorkommende Substanz, die von in der Umwelt überall vorkommenden Bodenbakterien erzeugt wird.

Mit der Anwendung des Stoffes könnte die Tuberkulose-Behandlung wesentlich effektiver werden, denn heute sind die Tuberkulose-Bakterien gegen die meisten Antibiotika resistent.

Piridomicina wurde von einer gemeinsamen Forschergruppe der Universitäten Lausanne und Zürich bereits im Jahr 2012 entdeckt. Bisher war jedoch nicht bekannt, wie die Vernichtung der TB-Bakterien funktioniert. Erst jetzt ist es gelungen, den Ablauf zu dokumentieren und in der Fachzeitschrift Nature Chemical Biology zu veröffentlichen.

"Forscher in der pharmazeutischen Industrie haben sind seit Jahrzehnten auf der Suche nach einer Schwäche des Tuberkulose-Bakteriums." erklärte der Leiter der Forschergruppe, Ruben Hartkoorn.

Die neue Substanz verhindert, dass die TB-Bakterien ihre widerstandfähige Membran entwicklen können, die das Bakterium resistent macht. Dadurch explodiert das Bakterium wie ein Luftballon, wie die Forscher darstellten.

Zur Zeit ist das Piridomicina allerdings nicht widerstandfähig genug, um im menschlichen Körper lange genug zu überleben. Daher ist es noch nicht möglich, den Stoff in einer Therapie anzuwenden.

Der nächste Schritt der Forschergruppe ist die Veränderung des Stoffes, um eine widerstandsfähigere Variante des Stoffes zu entwickeln.

 

Nachrichten heute:

[moduleplant module="mod_latestnews" count="5" id="28"]

Schießstand

  

Im Schießsportzentrum Caacupé im Schwarzwalddörfle finden regelmäßig
Samstags Kurse zum Verhalten im Notfall und zum sicheren Umgang mit Schußwaffen statt.

Die Kurse beginnen (grundsätzlich nur bei

Renault-Elektrofahrzeug   

HERNANDARIAS

Die Leitung des binationalen Kraftwerks Itaipú und der französische Autohersteller Renault haben am Montag in Sao Paulo eine Vereinbarung unterzeichnet, wonach beide Unternehmen zusammen in der brasilianischen Grenzstadt

Maracuja   

Wer zu wenig schläft, ist nicht nur nervös und unruhig. Chronischer Schlafmangel wird auch mit einigen Erkrankungen in Verbindung gebracht.

Alles deutet daraufhin, dass Menschen, die unter Schlafmangel leiden, häufiger an Herz-Kreislauf-Erkrankungen oder Diabetes leiden.

Hotel "La Grappa"

  

Am Samstag nachmittag fand in Altos die offizielle Eröffnung des Hotels "La Grappa" statt.

Das Hotel, das bereits seit 10 Jahren existiert, wurde vor 10 Monaten von neuen Betreibern übernommen und 7 Monate lang umgebaut und vollständig saniert.

Versunkene Städte in Honduras

  

Da Satellitenbilder keine Erkenntnisse brachten, hatten sich Wissenschaftler der University of Houston mit einem kleinen Propellerflugzeug auf den Weg in die schwer zugänglichen Moskitia-Region von Honduras gemacht - und die grüne Unendlichkeit mit Laserstrahlen durchleuchtet.

Krebstherapie

  

CAPIATÁ

Das Nationale Krebsinstitut in Capiatá gilt als federführend in der Beahndlung von Krebserkrankungen in Paraguay. Dort werden neuerdings auch anspruchsvolle Therapieverfahren

Rentner

  

Rentner im Ausland sind oft nur beschränkt steuerpflichtig. In diesem Fall entfällt der Freibetrag und sie müssen zahlen. Doch es gibt einen Ausweg.

Stanko B. traf beinahe der Schlag. Der 83-Jährige ist vor fünf Jahren nach einem halben Leben in Deutschland wieder in seine alte Heimat Kroatien zurückgekehrt, um dort seinen Ruhestand zu verbringen.

Alte Schriften

  

VALENCIA, Spanien

Die Polytechnische Universität Valencia hat im Rahmen eines europäischen Projekts eine Software entwickelt, das alte Schriften und historische Dokumente übersetzen kann.

An diesem Projekt, das international gefördert

AIDS-Impfstoff

  

Ein amerikanisches Forscherteam hat in zwölfjaähriger Arbeit einen Impfstoff entwickelt, der dem HIV-Virus das Ende bereiten soll.

Das HIV-Virus das beim Menschen die Immunkrankeit AISD erzeugt, wurde an Tierversuchen mit infizierten Rhesusaffen erfolgreich erprobt.

Arbeit

  

Um die Arbeitsbedingungen in Paraguay gibt es viele Unklarheiten.

An dieser Stelle wollen wir die wichtigsten Regelungen aufführen.

 

Schwarzes Loch

  

GENF, Schweiz

Astrophysiker haben in einer fernen Galaxie ein Schwarzes Loch beim Anknabbern eines "Super-Jupiters" beobachtet.

Die Entdeckung in 47 Millionen Lichtjahren Entfernung gelang durch Daten des

Geld  

"Geiz ist geil" titulierte vor Jahren ein Elektrofachmarkt im deutschsprachigen Raum - und wandte sich einige Jahre später gegen ihr eigenes Motto, weil man gemerkt hatte, dass sich dieses Motto auf Dauer gegen sie selbst wandte.

 

unternehmen

  

Nachfolgend sind Informationen für ausländische Unternehmen aufgelistet, die auf regelmäβiger Basis ihre unternehmerische Aktivität in Paraguay errichten möchten.

Es können Niederlassungen oder andere Arten von Vertretungen gegründet werden. In diesem Sinne sind die grundlegenden Arten der durch den Gesetzgeber zugelassenen Unternehmen:

Asteroid "Apophis"

  

Der Asteroid 'Apophis' ist zumindest denjenigen Menschen ein Begriff, die sich mit Objekten im All beschäftigen, die unserem Heimatplaneten gefährlich werden könnten - denn der Asteroid ist derzeit der einzige bekannte, von dem eine messbare Gefahr für die Erde ausgeht.

Schlaganfall  

Als Schlaganfall, in der medizinischen Umgangssprache häufig verkürzend auch Apoplex oder Insult) wird eine plötzlich auftretende Erkrankung des Gehirns bezeichnet, die oft zu einem anhaltenden Ausfall von Funktionen des Zentralnervensystems führt und durch kritische Störungen der Blutversorgung des Gehirns verursacht wird.

Lärmschutz

  

Wer kennt es nicht: Das Hupen der Autos, die Lautsprecher Durchsagen der Chipa-Verkäufer, politische Propaganda und die rollenden "Diskotheken" am Wochenende.

Was allerdings die wenigsten wissen ist, dass es seit 1997 ein Lärmschutzgesetz gibt.

Das Gesetz 1100/97 regelt die maximale Lärmbelastung. Übertretungen können der Oilizei gemeldet werden.

Elektroauto aus Paraguay

  

MARIANO ROQUE ALONSO

Eine für paraguayische Verhältnisse kleine Sensation wird auf der gestern für das allgemeine Publikum eröffneten Expo 2012 vorgestellt.

In nur drei Monaten Bauzeit entstand der Prototyp eines Elektrofahrzeugs,

Impfstoff gegen Dengue  

Der französische Pharma-Konzern SANOFI hat den weltweit ersten Impfstoff gegen das Dengue-Fieber vorgestellt.

Er ist gegen die drei historisch bekannten Serotypen der Dengue wirksam. nur gegen den neuen vierten Serotyp, der im letzten Jahr erstmals aufgetaucht ist, kann er bislang nicht helfen.

SANOFI teilte mit, dass der Impfstoff

Pflege

  

LUXEMBURG

Die deutsche Pflegeversicherung muss Bürgern, die im Ausland leben, nicht die Pflege zahlen.

Eine entsprechende Klage der EU-Kommission wies der Europäische Gerichtshof zurück.

Finanzielle Nachteile seien kein Verstoß

Energy-Drinks und Alkohol

  

Die Mischung von Energy-Drinks und Alkohol löst gewalttätiges Verhalten aus.

Darauf wies Dr. Manuel Fresco, Direktor des Nationalen Zentrums für Suchtkontrolle hin.

Waffen

  

Der Besitz und das Tragen einer Schusswaffe als ein Element der Notwehr ist nicht einfach.

Die einzige Behörde zur Registrierung von Waffen in Paraguay ist die Direccion de Material Bélico (DIMABEL)

Der Staatsanwalt Blas Imas sagte, das zur Zeit gültige Waffengesetz stamme aus dem Jahre 1910, wurde aber mehrmals ergänzt und verändert.

Elektrolyt-Mangel  

Elektrolyte sind Mineralsalze, die der Körper dringend in ausreichender Anzahl benötigt, um zu funktionieren.

Gerade in den subtropischen und tropischen Regionen spielt der Elektrolythaushalt eine wesentliche Rolle. Denn ein Mangel an verschiedenen Mineralstoffen erzeugt Beschwerdebilder, die auch mit „ernsthaften“ Erkrankungen verwechselt werden können.

100mil

  

Es gibt viele Gerüchte um das Honorar von Anwälten. Mit diesem Beitrag wollen wir Fakten nennen.


Allein schon das Gerücht, dass bei den Rechtsvertretern

Deydratation  

Dehydratation ist die Austrocknung des Körpers. Gerade bei den jetzigen hohen Temperaturen birgt die Austrocknung hohe Gefahren für den Betroffenen.

Sie tritt meist schleichend auf, wenn derjenige zu wenig Flüssigkeit zu sich nimmt. Zumindest muss man soviel zu sich nehmen, wie man auch wieder an die Umwelt abgibt.

   

Humor

Schlaglöcher in 3D   

In Kanada werden fotorealistische Bilder von Schlaglöchern auf die Straße geklebt, um Autofahrer zur Reduzierung der Geschwindigkeit zu animieren..

 

Paraguay ist einen Schritt weiter: Hier wird bereits eine 3D-Technologie eingesetzt.

   

Empfehlungen  

   
Bernarda Cáceres
WUGK Servicio
   
   
   
   
   
   
   
   
IHRE WERBUNG
   
IHRE WERBUNG
   
IHRE WERBUNG
   
IHRE WERBUNG
   
© 2011-2013 Paraguay-Rundschau